-> Europa

London

London gehört zu den vielseitigsten Metropolen überhaupt, vor allem wenn man mit Kindern reist. Eines der wohl begehrtesten Spektakel ist das Changing of the Guard. In den Sommermonaten findet es täglich um 11 Uhr statt.

Auch die Tower Bridge mit ihrem Glasboden auf der oberen Ebene und dem Maschinenraum ist der Eintritt in jedem Fall Wert. Achtet unbedingt auf der Homepage auf die Zeiten wann die Brücke für Schiffe aufgemacht wird (Bridge Lift Times)! Ein echtes Highlight!

Im großzügig angelegten Hyde Park könnt ihr an der Peter Pan Statue sogar mit ihm telefonieren. Die Spielplätze dort laden zum Toben ein und am Wasserkreis des Diana Memorial Fountain könnt ihr eure Runden drehen um euch an heißen Sommertagen zu erfrischen.

Viele Museen bieten freien Eintritt an, lediglich um eine kleine Spende wird gebeten. So auch im Museum of Childhood, Science Museum und im Natural History Museum. Sehr empfehlenswert ist außerdem natürlich die National Gallery und die Tate Gallery of Modern Art, ein Museum für Moderne Kunst.

Wer eine Aussichtsplattform wie The Shard besuchen möchte, aber nicht soviel Geld dafür ausgeben möchte, der kann Skygarden besuchen. Hier sollte man aber unbedingt kostenlose Tickets im Voraus buchen. Diese sind ca. 3 Wochen vorher buchbar und man sollte schnell sein. Man kann natürlich auch ein Tisch im Restaurant oder ein Platz an der Bar reservieren, dann ist der Eintritt inklusive.