Dalgona Coffee – Die Kaffeespezialität aus Südkorea

Dass diese hippe Kaffeespezialität nun viral geht, hat schon ein Hauch von Ironie! Denn sehr zweideutig klingt es, wenn dieser neue „Quarantäne-Kaffee“ während der Corona-Krise immer mehr an Popularität gewinnt!

Das Standartrezept:

  • 2EL Instantkaffee
  • 2EL Zucker 
  • 2EL kochendes(!) Wasser

Es ist sehr wichtig , die gleichen Anteile der Zutaten zu verwenden. 

Nun alles miteinander verquirlen und das Ganze vorsichtig auf etwa 200 ml Milch platzieren. Wer es gerne stärker mag nimmt weniger Milch.

Mein persönliches Fazit: 

Mir schmeckt der Instantkaffee leider gar nicht, daher habe ich die Variante mal mit fertig zubereiteten Espresso aus dem Kaffeevollautomat probiert. Dabei muss man darauf achten, dass der Espresso stark genug ist. Es muss aber Espresso sein, mit Kaffee funktioniert es leider nicht. Und lieber erstmal weniger Flüssigkeit zum Zucker zufügen, wenn man unsicher ist.

Im Sommer mit Vanilleeis genießen!